Was zeichnet eine gesunde Naturstimme aus?

  • Kraft und Durchsetzungsfähigkeit, die oft als "Ping" in der Stimme
    bezeichnet wird.
  • Eine durchgehende Klangfarbe. Die Stimme weist keine Brüche auf.
  • Der Tonumfang der Stimme umfasst mindestens 3 Oktaven.
  • Ein gutes Tonhaltevermögen. Das bedeutet gute Schließfähigkeit der
    Stimmbänder und daraus resultierend ein geringer Luftverbrauch beim Singen.
  • Die Fähigkeit, allen Emotionen ihren natürlichen Ausdruck zu verleihen.(Lachen, Schreien, Jubeln, Weinen...)

Wie stelle ich die gesunde Naturstimme wieder her?

Erfolgreiche Stimmbildung setzt eine genaue Kenntnis der Kehlkopf- und Stimmbandmuskulatur voraus.
Dabei handelt es sich, vereinfacht ausgedrückt, um drei Hauptmuskelgruppen, die bei der Herstellung eines guten Gesangstones beteiligt sind.

Keine Angst, man braucht kein Medizinstudium, die Zusammenhänge sind auch für Laien sehr schnell und einleuchtend erklärt.

Die Stimmbildung setzt also vor dem eigentlichen Gesangsunterricht an und hat das Ziel, die meisten Gesangsprobleme auszugleichen.

Anders ausgedrückt: Wir bauen uns ein besseres Instrument.

Spezielle Übungen und gezieltes Training der einzelnen Muskelgruppen verbessern

  • Tonumfang 
  • Lautstärke,
  • Tongenauigkeit 
  • Lagenausgleich (Registerverbindung),
  • Vibrato und das 
  • Tonhaltevermögen

Diese Parameter werden von uns zu Beginn der Ausbildung in einem objektiven Stimmtest  erfaßt und in regelmässigen Abständen überprüft.

Jeder Schüler erhält auf Basis der im Eingangs - Stimmtest ermittelten Werte ein individuell auf seine Stimme abgestimmtes tägliches Übungsprogramm.

Was zunächst wie ein gesundes Trainingsprogramm für die Stimm-Fitness aussieht, bleibt nicht ohne Wirkung auf unsere ganze Persönlichkeit, auf unsere Seele.

Über die Arbeit an der Stimme lernen wir auf die Stimme unseres Inneren Kindes zu hören und kommen so in Kontakt mit uns selbst und unseren unterdrückten, verdrängten Gefühlen.

Ist ein Gefühl blockiert, dann fällt es schwer dieses Gefühl beim Singen glaubhaft rüberzubringen.

Die Arbeit an der Stimme hilft, mit unserer unterdrückten Wut, Traurigkeit und unseren Ängsten in Verbindung zu kommen. Schüler und Schülerinnen lernen von uns, wie sie sich von diesen seelischen Blockierungen befreien können. Das Lösen der Blockaden erleichtert, lockert den ganzen Menschen und befreit und kräftigt die Stimme.

Ausführliche Infos und Antworten auf eure Fragen geben wir euch in einer kostenlosen Probestunde.

Sängerinnen / Interessentinnen melden sich bitte bei:
Damaris: 030 - 398 760 77   
damaris@natuerlich-singen.de

Sänger / Interessenten melden sich bitte bei:
Sascha: 030 - 390 399 73  
sascha@natuerlich-singen.de

Allgemeine Anfragen bitte an:
anfrage@natuerlich-singen.de

home  info  fragen  kontakt  impressum